Transformation

Wir sind aktiv und gestalten die Gesellschaft, in der wir leben. Eine sozial-ökologische Transformation ist möglich, wenn wir den Mut haben für Utopien und neue Denkweisen. Tausche dich bei uns mit Gleichgesinnten aus, werde selber aktiv und erlebe Wandel hautnah.

Sine Schnitzer
Ansprechpartner:
Sine Schnitzer

Projektreferentin

0sy0iy0ny0ey0Øy0ny0ay0ty0uy0ry0fy0ry0ey0uy0ny0dy0ey0jy0uy0gy0ey0ny0dy0.y0dy0ey
Tel. 030-29773282

Das gute Leben für alle? Aktiv für die SDGs!

Was muss passieren, damit das gute Leben für alle Realität wird? Die Sustainable Development Goals, die Nachhaltigkeitsziele der UN oder kurz SDGs, geben Antworten und zeigen Möglichkeiten, was wir alle dafür tun können. Werde auch du ein Teil der Bewegung für Gerechtigkeit, Solidarität und dem Schutz unserer Erde!

DSC_1450_web

Was sind diese SDGs?

Die Vereinten Nationen haben 2015 die „Agenda 2030 für eine nachhaltige Entwicklung“ verabschiedet. Darin sind 17 Ziele, die Sustainable Development Goals, enthalten. Diese Ziele gelten für alle 193 Staaten, die die Agenda unterzeichnet haben. Das heißt, dass auch wir für die Umsetzung der Ziele mit verantwortlich sind. Denn auch wenn Deutschland eines der reichsten Länder der Welt ist, gibt es auf dem Weg zu einer wirklich nachhaltigen Entwicklung noch wahnsinnig viel zu tun.

DSC_7429_web

Was kannst du tun? Eine ganze Menge!

Lebe alternativ und zeig es anderen Menschen. Wie? Indem du zum Beispiel einen Aktionstag gestaltest! Hier gibt es einiges an Inspiration.

Aktuelle Beiträge zum Thema SDGs

Unsere Hochschulaktionstage zu den Sustainable Development Goals werden gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

BMZ_EG

Hinweis schließen

Cookies helfen der Naturfreundejugend Deutschlands, die Webseite für Dich besser zu gestalten. Wenn Du diese Webseite weiterhin besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.