Jobangebote

Hast du Interesse für uns hauptberuflich aktiv zu werden? Hier findest du offene Stellen in unserer Bundesgeschäftsstelle in Berlin sowie unseren Geschäftsstellen in den Landesverbänden.

Tobias Thiele
Ansprechpartner:
Tobias Thiele

Stellvertretender Bundesgeschäftsführer

0ts0hs0is0es0ls0es0Øs0ns0as0ts0us0rs0fs0rs0es0us0ns0ds0es0js0us0gs0es0ns0ds0.s0ds0es
Tel. 030-29773271

Stellenausschreibung

Die Naturfreundejugend Deutschlands ist der eigenständige Jugendverband der NaturFreunde Deutschlands und wurde im Jahr 1926 aus der Arbeiterbewegung heraus gegründet. Die Naturfreundejugend beschäftigt sich mit Fragen der Gerechtigkeit, setzt sich für Kinderrechte ein und kämpft für eine nachhaltige Gesellschaft. Dabei stehen Demokratie und Mitbestimmung im Vordergrund ihrer Bildungsarbeit. Der Verband ermöglicht jedes Jahr zahlreiche Kinder und Jugendfreizeiten und Reisen in viele europäische Länder und organisiert regelmäßig internationale Jugendbegegnungen. Die Naturfreundejugend ist bundesweit in Landesverbänden und vielen Ortsgruppen organisiert. Viele der Veranstaltungen finden in den über 400 deutschen Naturfreundehäusern statt. 


Die Naturfreundejugend Deutschlands sucht zum 01.02.2024 eine*n

Projektreferent*in Bildung für das Projekt „GRIP – Plattform für Umwelt und Gemeinschaft“ (80 % Stellenanteil) in Berlin als Elternzeitvertretung

Die Naturfreundejugend Deutschlands und der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband unterstützen mit der Plattform „GRIP – Plattform für Umwelt und Gemeinschaft“ Sportvereine und Hochschulsportgruppen bei ihrem Engagement für Nachhaltigkeit. Die Gruppen können an einem Wettbewerb teilnehmen und Geld für die Umsetzung der Maßnahmen gewinnen. Dabei werden sie von ehrenamtlichen Coaches begleitet, die im Vorfeld für die Aufgabe ausgebildet werden.

Die Naturfreundejugend Deutschlands ist der eigenständige Jugendverband der NaturFreunde Deutschlands und wurde im Jahr 1926 aus der Arbeiterbewegung heraus gegründet. Die Naturfreundejugend beschäftigt sich mit Fragen der Gerechtigkeit, setzt sich für Kinderrechte ein und kämpft für eine nachhaltige Gesellschaft. Dabei stehen Demokratie und Mitbestimmung im Vordergrund ihrer Bildungsarbeit. Der Verband ermöglicht jedes Jahr zahlreiche Kinder- und Jugendfreizeiten und Reisen in viele europäische Länder und organisiert regelmäßig internationale Jugendbegegnungen. Die Naturfreundejugend ist bundesweit in Landesverbänden und vielen Ortsgruppen organisiert. Viele der Veranstaltungen finden in den über 400 deutschen Naturfreundehäusern statt.

Der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband (adh) ist der Dachverband der Hochschulsporteinrichtungen in Deutschland und repräsentiert ca. 2,5 Mio. Studierende sowie 550.000 Bedienstete an seinen 203 Mitgliedshochschulen. Die Bundesgeschäftsstelle des Verbandes hat ihren Sitz auf dem Campus der Hochschule Darmstadt in Dieburg.

Es erwarten dich folgende Aufgaben:

  • Umsetzung und Weiterentwicklung des pädagogisch-didaktischen Gesamtkonzepts für die unterschiedlichen Zielgruppen im Projekt
  • Durchführung von Schulungen für ehrenamtliche Projekt-Coaches zur Unterstützung der Sportvereine und Hochschulsportgruppen
  • Begleitung der ehrenamtlichen Projekt-Coaches bei der Umsetzung und Team-Wochenenden für teilnehmende Sportvereine und Hochschulsportgruppen
  • Unterstützung der Jury zur Auswahl der Gewinner*innen
  • Nachbereitung und Evaluation durchgeführter Veranstaltungen und Aktionen
  • Unterstützung der Projektleitung und der Öffentlichkeitsarbeit

Wir erwarten von dir:

  • Abgeschlossenes einschlägiges Fach- oder Hochschulstudium
  • Erfahrungen in der außerschulischen Bildungsarbeit oder der Jugendverbandsarbeit
  • anwendungssichere IT-Kenntnisse für alle gängigen Office-Anwendungen (insbesondere Office 365),
  • soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, Motivation, Kreativität und Flexibilität
  • Bereitschaft zur selbstständigen Arbeit und Aneignung neuer Kenntnisse
  • Bereitschaft zu Dienstreisen und Arbeit am Wochenende
  • sehr gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten
  • eine persönliche Affinität zu Nachhaltigkeits- und Sportthemen

Wir bieten dir:

  • einen Stundenumfang von 80 Prozent einer Vollzeitstelle
  • eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD Bund Entgeltgruppe 10 unter Berücksichtigungen von Erfahrungsstufen und tariflichen Sonderzahlungen
  • 30 Tage Urlaub sowie Freizeitausgleich für geleistete Mehrarbeit
  • die Kostenübernahme für eine BahnCard 50
  • die Möglichkeit, anteilig mobil zu arbeiten
  • einen modernen Arbeitsplatz und ein engagiertes Team in der Bundesgeschäftsstelle in Berlin-Friedrichshain
  • eine befristete Laufzeit bis voraussichtlich Mitte Februar 2025

 

Wir bitten um Zusendung einer aussagefähigen Bewerbung bis zum 17.01.2024 an xblxelxwlxelxrlxblxulxnlxglxØlxnlxalxtlxulxrlxflxrlxelxulxnlxdlxelxjlxulxglxelxnlxdlx.lxdlxel (digital, in einer Datei, Dateigröße nicht mehr als 4 MB, ohne Foto).

Wir arbeiten gerne in einem vielfältigen Team und freuen uns über Bewerbungen von Menschen jeden Geschlechts, jeder sexuellen Orientierung, mit (familiärer) Migrationsgeschichte und von People of Color. Leider ist unsere Geschäftsstelle nur teilweise barrierefrei, im Zweifelsfall bitten wir um Rückfragen. Die Verarbeitung personenbezogenen Daten erfolgt gem. § 26 Bundesdatenschutzgesetz und i.V. m. Art. 6 Abs. 1 f EU Datenschutz-Grundverordnung.

Die Vorstellungsgespräche sind für die Woche vom 22.-26.01.2024 geplant und finden als persönliches Gespräch in den Räumlichkeiten der Bundesgeschäftsstelle in Berlin-Friedrichshain statt.

 

Für Rückfragen steht Sine Rehmer (3rs3es3hs3ms3es3rs3Øs3ns3as3ts3us3rs3fs3rs3es3us3ns3ds3es3js3us3gs3es3ns3ds3.s3ds3es) gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!


Die Naturfreundejugend Baden (Alte Weingartener Str. 37 * 76227 Karlsruhe) sucht

Bildungsreferent*in in Teilzeit (50-75%) gesucht


Die Naturfreundejugend Baden ist die Jugendorganisation der Naturfreunde Baden für junge Menschen unter 27 Jahren und ist im Rahmen der Richtlinien eigenverantwortlich und selbstständig tätig. Sie ist anerkannter Träger der außerschulischen Jugendbildung. Die Naturfreundejugend Baden engagiert sich im Bereich der Kinder- und Jugendfreizeiten, der Ausbildung von Jugendleiter*innen und Teamer*innen, der Ausbildung im Bereich Natursport, sowie der Organisation und Durchführung von Kinder- und Jugendwochenenden für eine sozial und ökologisch gerechte Welt, ohne Rassismus und Fremdenfeindlichkeit, nach dem Leitbild der Naturfreundejugend Deutschlands.


Wir suchen ab sofort (zum frühstmöglichen Zeitpunkt) ein/eine Bildungsreferent*in in Teilzeit (50-75%)


Zu den Aufgaben gehören:

  • Konzeption und Durchführung von Bildungsangeboten
  • Betreuung unserer Social Media Kanäle (aktuell Instagram, Facebook, Homepage) und unserer internen
    Kommunikationsmittel (Mailinglisten, Messenger-Dienste, Nextcloud)
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Empowerment und Unterstützung ehrenamtlicher Naturfreundejugendaktiven in Gruppen, Projekten und
    Gremien. Fortbildung, Beratung und Unterstützung des Ehrenamts insbesondere der Ortsgruppen in den Regionen Südschwarzwald/Bodesee/Oberschwaben
  • Vernetzung der aktiven Kinder- und Jugendgruppen im Verband
  • Organisation und Abwicklung von Veranstaltungen und Projekten
    (z.B. Projekt „Eine Weltreise im Einkaufswagen, Nachhaltigkeits-Challenge ect.)
  • Mitarbeit im Team der Landesgeschäftsstelle in Karlsruhe-Durlach


Anforderungsprofil:

  • Hochschulabschluss im Bereich Soziale Arbeit, Pädagogik, Erziehungswissenschaften oder vergleichbare
    Studiengänge
  • Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit (idealerweise im Bereich Verbandsarbeit) und Öffentlichkeitsarbeit
    (Internet, Social Media, Kommunikation)
  • Teamfähigkeit, Verlässlichkeit und hohe Selbständigkeit
  • Zeitliche Flexibilität, Bereitschaft zu Wochenend- und Abendterminen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe, Kreativität, gutes Zeitmanagement, Zielorientierung
  • Identifikation mit unseren Werten und Zielen


Wir bieten:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung in Absprache (teilweise im Homeoffice möglich)
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Die Möglichkeit, einen positiven Impact im Bereich Umwelt und Gesellschaft zu leisten
  • Zusammenarbeit mit motivierten Ehrenamtlichen sowie jungen Menschen
  • Möglichkeit, eigene Ideen zu verwirklichen - Bezahlung in Anlehnung an TVÖD 10

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer oder sozialer Herkunft, Religion oder Behinderung. Unser Büro ist leider nicht barrierefrei erreichbar.


Bewerbungen mit Angabe zum frühmöglichen Eintrittstermin bitte per Mail an:


sbpsepswpsepsrpsbpsupsnpsgpsØpsnpsapstpsupsrpsfpsrpsepsupsnpsdpsepsjpsupsgpsepsnpsdps-psbpsapsdpsepsnps.psdpsep