10.06.2022 – 04.09.2022

FARN Multiplikator*innen-Basisausbildung

NaturSchutzRaum in Verbänden und Vereinen
 
Natur- und Umweltschutz wird in der Öffentlichkeit zumeist als eine junge Bewegung wahrgenommen und zudem mit alternativen Lebensstilen, liberalen Werten und linkspolitischen Strömungen verknüpft. Doch auch extrem rechte Einzelpersonen und Gruppierungen engagieren sich im Natur- und Umweltschutz – und dies nimmt unter anderem im ländlichen Raum immer mehr zu!
Werde FARN-Multiplikator*in und erlange Wissen über antidemokratische und diskriminierende Positionen sowie extrem rechte Akteur*innen in diesem Themenfeld.
Durch die Ausbildung wirst du in die Lage versetzt, die Gefährdungslage junger Menschen vor Ort realistisch einzuschätzen und bekommst Strategien vermittelt, mit deren Hilfe du dich selbst sowie die jungen Erwachsenen bei der Entwicklung von demokratischen Werten, Prinzipien und einer selbstreflektierenden beziehungsweise empowernden Praxis unterstützen kannst.
 
Modul 1: 10.06.2022 bis 12.06.2022 in Hannover
Modul 2: 02.09.2022 bis 04.09.2022 in Hannover
 
Veranstaltungsinfos
Datum: 10.06.2022 bis 04.09.2022
Reiseziel: Hannover
Veranstalter: extern
Preis: 90,- Euro insgesamt für Modul 1 bis 3 inkl. Übernachtung und Verpflegung
Teilnehmer*innen: max. 15
Anmerkungen: Auskunft & Anmeldung:
FARN – Fachstelle Radikalisierungsprävention und Engagement im Naturschutz
c/o NaturFreunde Deutschlands
Warschauer Str. 58a/59a
10243 Berlin
Silke Dehm
3sl3el3ml3il3nl3al3rl3el3Øl3nl3fl3-l3fl3al3rl3nl3.l3dl3el
(030) 29 77 32 -68

Tags: mitmachen