09.04.2022 – 10.12.2023

Weiterbildung in Natur- und Erlebnispädagogik

Abenteuer leiten lernen. Die Weiterbildung vermittelt methodische und didaktische Kompetenzen, naturspezifisches Wissen und grundlegende Kenntnisse für die Leitung von Gruppen.

Die handlungsorientierten Module befähigen die Teilnehmer*in- nen dazu, durch eigenes Erleben und Reflexion, eigene natur- und erlebnispädagogische Projekte anleiten und durchführen zu können. Die berufs- oder studienbegleitende Weiterbildung findet in 8 Seminaren, darunter 6 Wochenendkurse und zwei Blockwochen, statt.

Die Teilnahme ist ohne Vorkenntnisse möglich. Du solltest jedoch eine hohe Motivation, eine positive Grundhaltung gegen- über neuen Menschen/Erfahrungen, eine durchschnittliche kör- perliche Ausdauer und Motorik mitbringen, sowie Freude daran in der Natur unterwegs zu sein.

DIE MODULE DER WEITERBILDUNG 2022/2023

  • 09.04.-15.04.2022: Modul 1: Schlüsselqualifkationen
  • 06.05.-08.05.2022: Modul 2: Natur und Wildnis
  • 08.07.-10.07.2022: Modul 3: Höhle und Seile
  • 14.10.-16.10.2022: Modul 4: Spiele und Methoden
  • 03.02.-05.02.2023: Modul 5: Winter
  • 17.03.-19.03.2023: Modul 6: Stadt
  • 17.05.-21.05.2023: Modul 7: Expedition
  • 08.12.-10.12.2023: Modul 8: Abschluss

ZERTIFIKAT

  • „Zertifizierte*r Natur- und Erlebnispädagoge*in“, angelehnt an die Richtlinien des Bundesverbandes für Individual- und Erlebnispädagogik e.V.
  • Die Teilnahme ist ohne Vorkenntnisse möglich!
  • Darüberhinaus ist ein Erste-Hilfe-Kurs erforderlich (mind. 9 Unterrichtseinheiten).

 

LEISTUNG

  • Seminare
  • Material
  • Skripte
  • Praktikum
  • Supervision
  • Prüfung

PRÜFUNGSLEISTUNG

  • Praktikum
  • eigenes Projekt
  • mündliche Projektpräsentation

ABSCHLUSS

  • Teilnahme an den Seminaren
  • Prüfungsleistung
  • Erster Hilfe Kurs

Versicherungen* aus finanziellen und versicherungstechnischen Gründen, wird eine Naturfreunde-Mitgliedschaft empfohlen

LeisteEpad

Veranstaltungsinfos
Datum: 09.04.2022 bis 10.12.2023
Reiseziel: Verschiedene in Baden-Württemberg
Unterbringung: Naturfreundehäuser, Mehrbettzimmer, Zeltplätze, eigenes Zelt
Anreise: individuell
Veranstalter: Naturfreundejugend Württemberg
Alter von: ab 18J.
Preis: 1.990 Euro 1.690 Euro für Mitglieder zzgl. Reisekosten, Verpflegung, Übernachtung, Erste Hilfe-Kurs
Teilnehmer*innen: min. 12 - max. 20 Teilnehmer*innen
Anmerkungen: Veranstalter: AbenteuerSchule der
NaturFreunde in Baden-Württemberg

Tags: Erlebnispädagogik, Juleica, Gruppen_leiten, Seminare, Freizeiten, Naturerlebnis, Naturerlebnis_teamen

 

Ja, ich möchte teilnehmen

Bitte schickt mir die Anmeldeunterlagen! Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden

Bitte schickt mir euren Newsletter
Ich habe die Reisebedingungen gelesen und akzeptiere diese
Ich habe die Datenschutzbedingungen gelesen und akzeptiere diese