23.07.2024 – 29.07.2024

Klima-Camp Moor 2024

Die Nachrichten zum Klimawandel können einen ziemlich überrollen. Deshalb: Werde aktiv im Klimaschutz und nimm an unserem Moorprojekt teil!

Berge versetzen mit der Naturfreundejugend? Im wahrsten Sinne haben wir das letztes Jahr gemacht. Ein mehrere Tonnen schwerer Berg Lehm wurde zur Wiederbelebung eines Moores komplett bewegt. Der Wunsch war groß nach einer weiteren Aktion und so folgt nun der zweite große Einsatz. Mehr Hände, weniger Arbeit, mehr Spaß!

Eine Woche wollen wir bei der Revitalisierung des Hangmoors „Kleine Hölle“ am Nordrand der Calauer Schweiz mithelfen. Hier ist Anpacken und Hände schmutzig machen gefragt!

Moore sind nicht nur fast vergessene Biotope, sondern sie sind auch wichtige natürliche CO2-Speicher. Mit vereinter Kraft revitalisieren wir das Moor bei Calau! Es erwartet dich vormittags aktives Mitanpacken und nachmittags wollen wir zusammen beim Bad im Freibad Spaß haben, eine Radtour oder Wald/ Stadt-Rallye unternehmen oder gemeinsame Spieleabende genießen. Also melde dich gerne an. Wir freuen uns über jede helfende Hand!

Dieses Projekt wird vom Landesverband Brandenburg e.V. finanziell mit unterstützt.

Veranstaltungsinfos
Datum: 23.07.2024 12:00 bis 29.07.2024 18:00
Reiseziel: Werchow bei Calau
Unterbringung: Camping in Zelten
Anreise: gemeinsame Anreise
Veranstalter: Naturfreundejugend Brandenburg
Alter von: 14 Jahre
Alter bis: 18 Jahre; wer älter ist, kann sich auch gerne bei uns melden ;-)
Preis: 50 Euro
Ermäßigung: Mitglieder der NaturFreunde: 30 Euro
Teilnehmer*innen: max. 16

Tags: Naturerlebnis, Natura_in_Aktion, Moor

 

Ja, ich möchte teilnehmen

Bitte schickt mir die Anmeldeunterlagen! Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden