02.06.2021

Klasse Klima?! Über die Rolle von Klassenverhältnissen in Klimakrise und -bewegung

„Bei der Klimakrise sitzen wir alle im selben Boot“, heißt es oft. Stimmt fast, nur dass einige auf diesem Boot in den Maschinenräumen schuften und ihnen das Wasser bis zum Hals steht, während andere noch entspannt auf dem Sonnendeck ihren Cocktail schlürfen. Wer verursacht die Klimakrise? Wer badet sie aus?

Wir wollen gemeinsam darauf schauen, wie uns der Blick auf Klassenverhältnisse – global gesehen – helfen kann, die Klimakrise besser zu verstehen. Und dann: was tun? Mittlerweile wird jeder Gang zum Supermarkt zur Gewissensfrage: Mit welchem Kauf hat der Planet die längste Lebenserwartung? Auch in den Antworten auf die Klimakrise und in der Klimabewegung spielt Klassismus eine Rolle und es tun sich Widersprüche auf. Wir lernen unterschiedliche Perspektiven darauf kennen und diskutieren gemeinsam, wie wir damit umgehen können. Und schließlich wollen wir überlegen, wie eine so­lidarische Klimabewegung aussehen kann.

Meldet euch mit einer kurzen Mail bei jryjoyjsyjayjØyjnyjayjtyjuyjryjfyjryjeyjuyjnyjdyjeyjjyjuyjgyjeyjnyjdyj-yjbyjeyjryjlyjiyjnyj.yjdyjey an.

Veranstaltungsinfos
Datum: 02.06.2021 19:00 bis 21:00
Veranstalter: Naturfreundejugend Berlin

Tags: online