Termine

Unsere Landesverbände und Ortsgruppen bieten Workshops, Freizeiten und Jugendbegegnungen an. Bundesweit organisieren wir Fortbildungen und Fachkräfteprogramme.

22.11.2019 – 24.11.201922.11.2019 – 24.11.2019

Kinder- und Jugendrat

Wir suchen dich für unseren Kinder- und Jugendrat! Dort entscheidest du mit elf anderen Kindern und Jugendlichen über die Themen des Kindergipfels 2020.

Bewirb dich für den Kinder- und Jugendrat 2020!

Als junger Mensch bist du der*die beste Expert*in für dein Leben – deswegen sollst du entscheiden, was anders laufen muss und wie bessere Politik für Kinder und Jugendliche aussehen sollte.

Was ist der Kindergipfel?

Der Kindergipfel (KIGI) ist ein großes Treffen für Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 14 Jahren aus ganz Deutschland. Unter dem Leitspruch „Kinder reden, Erwachsene hören zu“ sammeln wir alle zwei Jahre Forderungen und Selbstverpflichtungen für eine bessere und gerechtere Welt und halten sie in einem Zukunftsvertrag fest. Diese werden auf einer feierlichen Abschlussveranstaltung mit Politiker*innen, Presse und der Öffentlichkeit vorgestellt und diskutiert. Unser diesjähriges Motto lautet: „Wir machen die Politik von morgen!“

Welche Aufgaben hat der Kinder- und Jugendrat?

Er trifft sich zwei Mal zur Vorbereitung des Kindergipfels: Vom 22.-24. November in Köln und noch einmal vom 6.-8. März 2020 in Karlsruhe. Dabei bereitet er die selbst gewählten Themen vor und bestimmt die die Expert*innen, die Ausrichtung der Workshops sowie das Freizeitprogramm.

Der Kinder- und Jugendrat nimmt natürlich auch am Kindergipfel vom 11.-14. Juni 2020 in Karlsruhe teil! Dort ist er Ansprechpartner für die Teilnehmenden und vertritt sie gegenüber den Organisator*innen. Außerdem übernimmt er Aufgaben in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und vermittelt die Sichtweise der Teilnehmenden nach außen.

Wer kann sich bewerben?

  • Du bist dieses Jahr mindestens 14 und nächstes Jahr nicht älter als 15 Jahre.
  • Du hast Zeit für die Treffen im November (22.-24.) und März (6.-8.) 2019 sowie für den Kindergipfel im Juni 2020 (11.-14.).
  • Deine Eltern müssen damit einverstanden sein, dass du ohne Begleitung zu zwei Wochenendtreffen und zum Kindergipfel reist. Vielleicht brauchst du dafür auch manchmal einen halben oder ganzen Tag schulfrei, wenn die Anreise besonders weit ist. Du bekommst von uns eine Bescheinigung dafür, aber am besten fragst du schon vorher mal vorsichtig in deiner Schule an. Natürlich können dich deine Eltern auch zu den jeweiligen Veranstaltungsorten bringen.

Wie kannst du dich bewerben?

Schick uns das Bewerbungsformular.

Wir übernehmen übrigens deine Fahrtkosten und die Kosten für Unterkunft und Verpflegung! Hast du noch Fragen? Schau mal ins Internet unter kindergipfel.de oder ruf uns einfach an: 030 29 77 32 81. Es wäre schön, wenn du dich bewirbst!

Der Kindergipfel 2020 ist ein Kooperationsprojekt der Naturfreundejugend Deutschlands mit dem Bund der Alevitischen Jugendlichen in Deutschland.

Veranstaltungsinfos
Datum: 22.11.2019 bis 24.11.2019
Reiseziel: Köln / Karlsruhe
Veranstalter: Bundesgeschäftsstelle
Alter von: 14
Alter bis: 15

Tags: Kindergipfel, Kinder, Politik, politische Arbeit

Hinweis schließen

Cookies helfen der Naturfreundejugend Deutschlands, die Webseite für Dich besser zu gestalten. Wenn Du diese Webseite weiterhin besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.