NaturFreunde-Aktionstage: Gemeinsam für Abrüstung und Frieden

Mit den Aktionstagen vom 23. April bis 8. Mai 2022 wollen die NaturFreunde auf die friedenspolitische Lage aufmerksam machen. Sei dabei und plane mit deinen Freund*innen eine Aktion!

Der Frieden in der Welt ist alles andere als sicher: Mit der globalen Zerstörung unserer natürlichen Ressourcen und wachsender sozialer Ungleichheit nehmen weltweit Verteilungskonflikte zu. Staaten rüsten auf und gehen in die Konfrontation, anstatt Entspannungspolitik zu betreiben und zu kooperieren.

Mit den Aktionstagen unter dem Motto „Gemeinsam für globale Abrüstung und Frieden“ vom 23. April bis 8. Mai 2022 wollen die NaturFreunde auf die friedenspolitische Lage aufmerksam machen. Die Aktionstage bieten Raum für tausend Ideen, für gemeinsame Aktionen von NaturFreunden und Naturfreundejugend und die Zusammenarbeit mit anderen Akteur*innen der Friedensbewegung. Sei dabei und plane mit deinen Freund*innen eine Aktion!

Auf der Aktionstagsseite findest du verschiedene Aktionsideen und -materialien, die euch bei der Planung eures Aktionstages helfen können. Ob ihr eine kleine Friedenswanderung bei euch vor Ort organisiert, einen Friedensbaum pflanzt oder eure Friedensbotschaft in den sozialen Medien postet: Jede Aktion hilft, das Thema in die Öffentlichkeit zu bringen!

Kontakt
zk0za0zm0zp0za0zg0zn0ze0zØ0zn0za0zt0zu0zr0zf0zr0ze0zu0zn0zd0ze0z.0zd0ze0

Mehr Informationen
www.naturfreunde.de/aktionstage-frieden