Big Data, Fake News und Freies Wissen

Wir gegen die Datenkraken! Um digitale Rechte und freies Wissen zu fördern, Hate Speech und Fake News zu bekämpfen und Datensicherheit zu gewährleisten gilt es unsere digitale Selbstbestimmung zu stärken.

Wem will ich meine Daten geben? Wem nicht? Können Daten auch für die Gemeinschaft und den Umweltschutz sinnvoll genutzt werden? Diese Fragen stellten wir uns auf unserem Seminar im Juni in Pullach. Seht hier, was wir dabei herausgefunden haben.

Hinweis schließen

Cookies helfen der Naturfreundejugend Deutschlands, die Webseite für Dich besser zu gestalten. Wenn Du diese Webseite weiterhin besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.