27.04.2024

Digitale Selbstverteidigung für alle

Anna und Arthur halten's Maul, doch das Handy gibt Töne von sich?
Nach Snowden, den vielen beschlagnahmten Handys & 129ern der letzten Jahre und der fast ständigen Berichterstattung über neue Datenleaks, rücken die Themen Datenschutz und Verschlüsselung zunehmend ins öffentliche Bewusstsein.
Viele Menschen fragen sich wie sie ihre Daten schützen können, der Themenkomplex wirkt von Außen aber oft unzugänglich und überwältigend.

Um die initiale Hürde zu nehmen, mit einigen Mythen aufzuräumen und zu zeigen das digitale Selbstverteidung etwas für alle ist, bieten wir diesen Input mit anschließender Cryptoparty an.
Im Input werden grundlegendende Konzepte und Lösungen niedrigschwellig erklärt, Cryptoparty heißt, dass wir einige der im Input erklärten Lösungen in einem Workshopformat gemeinsam mit euch auf euren mitgebrachten Geräten umsetzen.

Für die Teilnahme wird keinerlei Vorwissen benötigt.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 8 EUR. Wer den Beitrag nicht zahlen kann, ist trotzdem herzlich eingeladen, sich anzumelden!

Anmelden könnt ihr Euch mit einer Mail an gkrgorgmrgmrgurgnrgirgkrgargtrgirgorgnrgØrgnrgargtrgurgrrgfrgrrgergurgnrgdrgergjrgurggrgergnrgdrg-rgbrgergrrglrgirgnrg.rgdrgerg.r

Veranstaltungsinfos
Datum: 27.04.2024
Zeit: 13:00

Tags: Workshops

 

Ja, ich möchte teilnehmen

Bitte schickt mir die Anmeldeunterlagen! Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden