Freizeiten für alle

Wir wollen, dass alle bei unseren Angeboten mitmachen können. Durch Zuschüsse, eine solidarische Preisgestaltung und Fördermittel versuchen wir insbesondere jungen Menschen mit geringen finanziellen Ressourcen eine Teilnahme zu ermöglichen.

Jedes fünfte Kind in Deutschland lebt dauerhaft in Armut, jeder vierte junge Erwachsene ist massiv armutsgefährdet. Dem haben wir politisch den Kampf angesagt.

Als Jugendverband, der Teil der Arbeiter*innenbewegung war und ist, war es uns immer wichtig, gerade jungen Menschen Zugänge zu allen Verbandsaktivitäten zu ermöglichen, die nicht aus durch Einkommen oder Vermögen privilegierten Familien stammen. Mit einer zielgerichteten Ansprache und Darstellung, Gesprächen mit politischen Entscheidungsträger*innen sowie Beschlüssen wollen wir Zugänge erleichtern und Fördermöglichkeiten aufzeigen.

Aktuelle Beiträge zum Thema Freizeiten fuer alle
Aktuelle Termine zum Thema Freizeiten fuer alle