1. Treffen des Kinderrates

Der Kinder- und Jugendrat hat sich zum ersten Mal getroffen, um den Kindergipfel 2020 zu planen! Er legte die Themen für den Kindergipfel fest, diskutierte über die aktuelle Politik und sammelte Vorstellungen für eine perfekte Welt.

Folgende Workshops hat der Kinderrat für den Kindergipfel 2020 geplant:

  • Inklusion: „Inklu-Was?“ Jeder Mensch ist gleich – unabhängig von Hautfarbe, Geschlecht, Sexualität oder Behinderung. Eine ganz erstrebenswerte Sache, oder? Wir finden: Auf jeden Fall!
  • Rassismus: „Woher kommst du eigentlich wirklich?“ Wir wollen mit euch über diese Diskriminierung sprechen und herausfinden, warum Menschen rassistisch denken und wie wir uns dem entgegen setzen können.
  • Wahlen: Wählen erst ab 18? Das finden wir ungerecht! Fridays For Future zeigt: Wir sind politisch, wir haben berechtigte Forderungen – und wir wollen etwas verändern.
  • Kreativworkshop: Ohne Musik wäre die Welt um einiges langweiliger. Wir werden daher unseren eigenen Song produzieren: Texte, Beats und Rap, komponiert in einem mobilen Tonstudio.
  • Schulsystem: Morgens gibt’s Unterricht, mittags geht’s weiter, nachmittags werden die Hausaufgaben gemacht und danach noch gelernt. Kann man dieses System nicht mal ändern?
  • Autokratie & Diktaturen: Autokratie bedeutet super viel Macht für ein paar wenige Personen. Alle anderen Menschen können nicht mitbestimmen und oft nicht mal öffentlich ihre Meinung sagen. Was können wir dagegen tun?
  • Klimawandel: Alle reden über den Klimawandel, aber was bedeutet das denn genau und was passiert da? Was muss wirklich gemacht werden, um das Schlimmste zu verhindern?
  • Aufklärung über Rechts: Rechtsextreme finden, dass manche Menschen weniger wert sind. Sie geben bestimmten Gruppen Schuld an gesellschaftlichen Problemen und nutzen die Angst der Menschen aus. Wie geht man mit Rechtsextremismus um?

Der Kindergipfel findet vom 11.-14.06.2020 in Karlsruhe statt. Er ist ein großes Treffen für Kinder und Jugendliche von 12 bis 14 Jahren.

Mehr dazu findet ihr unter www.kindergipfel.de

Hinweis schließen

Cookies helfen der Naturfreundejugend Deutschlands, die Webseite für Dich besser zu gestalten. Wenn Du diese Webseite weiterhin besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.