09.12.2021

Online-Gespräch: Was heißt Klimagerechtigkeit heute?

Mit Expert*innen diskutieren wir verschiedene Facetten der Forderung nach Klimagerechtigkeit und was es praktisch heißen kann.

Gespräch mit Mihir Sharma (Aktivist, Uni Bayreuth), Katja Voigt (Aktivistin, Rosa-Luxemburg-
Stiftung) und Elias König (Aktivist, Peking University). 


Wir laden Expert*innen ein und diskutieren gemeinsam die verschiedenen
Facetten der Forderung nach Klimagerechtigkeit. In der Politik oder im
alltäglichen Sprachgebrauch ist oft die Rede von Klimawandel. Doch es zeigt
sich vielmehr, dass sich die Gesellschaft in einer Klimakrise befindet, die
letztlich eine soziale Gerechtigkeitskrise ist. Sowohl auf lokaler Ebene als auch
auf globaler Ebene verschärft sich die Ungerechtigkeit zwischen den
Verursacher*innen der Klimakrise und den Leidtragenden, die sich für eine
gerechtere, ökologische Zukunft einsetzen. Mit unseren Gäst*innen
besprechen wir, wie eine solidarische und klimagerechte Zukunft aussehen
kann und was eine intersektionale globale Klimagerechtigkeit praktisch bedeutet. 

Veranstaltungsinfos
Datum: 09.12.2021 19:00 bis 20:00
Reiseziel: digital
Veranstalter: Naturfreundejugend Hessen
Alter von: ab 14
Preis: kostenlos
Anmeldung bis: 08.12.2022

Tags: Jugendveranstaltungen, Seminare und Fortbildungen, online

 

Ja, ich möchte teilnehmen

Bitte schickt mir die Anmeldeunterlagen! Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden

Bitte schickt mir euren Newsletter
Ich habe die Reisebedingungen gelesen und akzeptiere diese
Ich habe die Datenschutzbedingungen gelesen und akzeptiere diese