25.09.2020 – 27.09.2020

Soziale Wanderung mit dem Fahrrad

Bild von der Solijugend
Wende gut, alles gut? – 30 Jahre Wiedervereinigung und die Folgen

Gemeinsam mit der Solijugend möchten wir mit dir einen genaueren Blick auf die deutsch-deutsche Geschichte werfen und uns mit der Wiedervereinigung und ihren Nachwirkungen bis heute beschäftigen. War die DDR-Wirtschaft wirklich so marode wie oft behauptet? Was bedeutet das Wort „Treuhandanstalt“? Was war ursprünglich damit gemeint und was hat das Ganze mit dem Gemütszustand (und vielleicht auch dem Wahlverhalten) vieler Ostdeutscher zu tun? Während der dreitägigen Fahrradtour möchten wir mit dir diese Fragen diskutieren und Menschen treffen, die die DDR erlebt haben.

Veranstaltungsinfos
Datum: 25.09.2020 bis 27.09.2020
Reiseziel: Wittenberge und Umgebung
Veranstalter: Naturfreundejugend Deutschlands
Alter von: ab 16 Jahre
Preis: 45 Euro für Mitglieder, für Nicht Mitglieder 75
Anmeldung bis: 27.08.2020
Anmerkungen: Reisekosten übernehmen wir, bitte eigenes Fahrrad mitbringen

Tags: Jugendbeteiligung, Soziales_Wandern, Reisen_und_Sport

 

Ja, ich möchte teilnehmen

Bitte schickt mir die Anmeldeunterlagen! Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden

Bitte schickt mir den Newsletter der Naturfreundejugend Deutschlands
Ich habe die Reisebedingungen gelesen und akzeptiere diese
Ich habe die Datenschutzbedingungen gelesen und akzeptiere diese

Hinweis schließen

Cookies helfen der Naturfreundejugend Deutschlands, die Webseite für Dich besser zu gestalten. Wenn Du diese Webseite weiterhin besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.