09.08.2020 – 15.08.2020

Kanutour Seenplatte

ACHTUNG: Die Veranstaltung ist abgesagt. Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir die Veranstaltung leider absagen.

Los geht ́s mit der gemeinsamen Zugfahrt ab Stuttgart, während der wir uns bereits bestens kennen lernen. Am Müritz-Nationalpark angekommen, erfrischen wir uns durch einem Sprung ins tiefblaue Nass.

Durch eine ausführliche Einweisung lernen wir am Folgetag den sicheren Umgang mit den Zweier-Kanadiern kennen und tauchen so zügig in unser Naturabenteuer ein.

Tag für Tag suchen wir uns die schönste Route auf der Oberen Havel, welche die zahlreichen Seen, wie eine Perlenkette mitei- nander verbindet, und einen der herrlich gelegenen Lagerplätze aus, um unsere Zelte aufzuschlagen und bei einer warmen Mahlzeit den Tag am Lagerfeuer ausklingen zu lassen. Ein paar Takte auf der Gitarre und der Blick in den klaren Sternenhimmel runden unsere erlebnisreichen Tage ab.

Wenn dich nun die Lust auf dieses Kanuabenteuer gepackt hat, komm im Sommer mit uns auf die Seenplatte.

Veranstaltungsinfos
Datum: 09.08.2020 bis 15.08.2020
Reiseziel: Granzow, Mecklenburgische Seenplatte
Unterbringung: eigene Zelte (Leihzelte verfügbar)
Anreise: Zuganreise ab Stuttgart inklusive Zustieg in Mannheim, Frankfurt & Berlin mögl.
Veranstalter: Naturfreundejugend Württemberg
Alter von: 13
Alter bis: 16
Preis: Mitglieder 360 Euro / Gast 390
Ermäßigung: 10 Euro Geschwister-/Freunderabatt
Teilnehmer*innen: min. 12 - max. 20 Teilnehmer*innen (siehe §6 der Reisebedingungen)
Anmerkungen: Voraussetzung: sichere*r Schwimmer*in;

Veranstalter: AbenteuerSchule der
NaturFreunde in Baden-Württemberg

Tags: Reisen_und_Sport, Ferienfreizeit, Jugendliche, Freizeiten, Sommerferien

 

Ja, ich möchte teilnehmen

Bitte schickt mir die Anmeldeunterlagen! Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden

Bitte schickt mir euren Newsletter
Ich habe die Reisebedingungen gelesen und akzeptiere diese
Ich habe die Datenschutzbedingungen gelesen und akzeptiere diese

Hinweis schließen

Cookies helfen der Naturfreundejugend Deutschlands, die Webseite für Dich besser zu gestalten. Wenn Du diese Webseite weiterhin besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.