Termine

Unsere Landesverbände und Ortsgruppen bieten Workshops, Freizeiten und Jugendbegegnungen an. Bundesweit organisieren wir Fortbildungen und Fachkräfteprogramme.

25.05.2019

Auftaktversnstaltung Gedenkstätte

„Dornig wie die Alpenrose – NaturFreunde in der NS-Zeit“

Am 12. März 1933 wurden über 40 NaturFreunde aus ganz Rheinland-Pfalz von Polizei und SA
während einer Versammlung verhaftet und ins KZ Neustadt gebracht. Über diese frühen Opfer
des NS-Regimes ist bis heute wenig bekannt.
Das wollen wir uns zum Anlass nehmen um uns eingehend mit der Rolle der NaturFreunde
Rheinland-Pfalz währen der NS-Zeit zu beschäftigen und diese aufzuarbeiten. Bei der Auftaktveranstaltung
erwartet euch ein spannender historischer Vortrag sowie Workshops zur Archiv-
und Recherchearbeit. Die Veranstaltung bildet den Beginn eines Jahresprojekts um die
NaturFreunde-Insassen der KZ-Gedenkstätte Neustadt.

Veranstaltungsinfos
Datum: 25.05.2019
Reiseziel: Neustadt
Veranstalter: Naturfreundejugend Rheinland-Pfalz
Anmeldung bis: zwei Wochen vorher
Hinweis schließen

Cookies helfen der Naturfreundejugend Deutschlands, die Webseite für Dich besser zu gestalten. Wenn Du diese Webseite weiterhin besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.