Hört die Signale

Podcast der Naturfreundejugend zu jugendpolitischen Themen an der Schnittstelle sozial, ökologisch und demokratisch.

Sine Schnitzer
Ansprechpartner:
Sine Schnitzer

Projektreferentin

hsdhidhndhedhØdhndhadhtdhudhrdhfdhrdhedhudhndhddhedhjdhudhgdhedhndhddh.dhddhed
Tel. 030-29773282

Sozial, ökologisch und gerecht – so stellen wir uns die Zukunft vor! Doch wie kommen wir dahin? Im Podcast der Naturfreundejugend sprechen wir über die Idee der sozial-ökologischen Transformation, diskutieren, was dahintersteckt und wie diese auf demokratischem Wege gelingen kann.

Wir sprechen mit Expert*innen und Aktivist*innen, informieren und geben Tipps für das eigene Engagement. Was hat Kapitalismus mit der Klimakrise zu tun und welche Ziele hat die Klimagerechtigkeitsbewegung? Wie bringe ich mich aktivistisch für eine pluralistische Gesellschaft ein, in der alle Menschen sicher und solidarisch miteinander leben können? Die Zeit drängt. Laut Mitmischen, radikal demokratisch, für eine sozial-ökologische Transformation. Hört doch mal rein. Hört die Signale.

Hier findet ihr den Trailer sowie alle bisher veröffentlichten Folgen. Abonnieren könnt ihr den Podcast auch bei den diversen Podcast-Plattformen. Um informiert zu bleiben gibt es auch unseren Newsletter, oder ihr folgt uns bei Instagram, Facebook oder Twitter. Viel Spaß beim Hören.

Aktuelle Beiträge zum Thema podcast

Dieses Projekt wird gefördert durch das Umweltbundesamt und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit. Die Mittelbereitstellung erfolgt auf Beschluss des Deutschen Bundestages. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt bei den Autorinnen und Autoren.

BMU_UBA_Logos_Webseite