Folge 6: Wider der Norm! Warum brauchen wir Vielfalt?

Wir träumen von einer diskriminierungsfreien Welt. Doch warum begegnet uns Diskriminierung nahezu täglich auf so vielen Ebenen? Was bedeutet es, in einer pluralistischen Gesellschaft zu leben? Wer darf aktuell teilhalben und mitbestimmen – und wer darf es nicht oder wer hat es schwerer?

In dieser Folge unseres Podcasts "Hört die Signale" gehen wir Diskriminierung und diskriminierenden Strukturen auf den Grund, diskutieren, wie wir diese überwinden können und warum es eine vielfältige, pluralistische Gesellschaft braucht, um die sozial-ökologische Transformation zu ermöglichen. Dazu sprechen wir auch mit Yannick von der Fachstelle Radikalisierungsprävention und Engagement im Naturschutz – kurz FARN.

Viel Spaß beim Anhören. Den Podcast findet ihr auch auf den diversen Plattformen wie beispielsweise Antennapod, Spotify, itunes, deezer, podcast.de oder google podcasts.

Weitere Informationen zum Thema:

Das folgende Video gibt euch zudem einen ersten Einblick in das Thema:

Hört die Signale ist der Podcast der Naturfreundejugend Deutschlands. Weitere Informationen unter podcast.naturfreundejugend.de