FÖJ in Karlsruhe

Junge Freiwillige können bei der Aktion „Umweltdetektiv“ mitarbeiten, Kinder- und Jugendfreizeiten betreuen, die Jugendleiter*innencard erwerben, einen Alltag im Büro kennenlernen sowie ein eigenes Projekt unter fachlicher Anleitung auf die Beine stellen.

Seit 2004 beschäftigt die Naturfreundejugend Baden jedes Jahr eine*n FÖJler*in. Da die NaturFreundeJugend Baden ein Kinder- und Jugendverband mit dem Schwerpunkt Umweltpädagogik ist, drehen sich die Aufgaben auch um die Kinder- und Jugendarbeit.

Während der Woche bist du im Büro beschäftigt und kannst dich bei dem Erstellen von Flyern, Handouts und Plakaten kreativ austoben. Am Telefon informierst du Interessenten über unseren Verband und die Seminare und Freizeiten, die er anbietet. Weitere Aufgaben sind die Besuche der Kinder- und Jugendgruppen in verschiedenen Ortsgruppen. Du unterstützt die Gruppenleiter oder planst und führst ganz eigene Gruppenstunden aus. Der enge Kontakt zu den Ortsgruppen spielt dabei eine wichtige Rolle!

Auch das Mitwirken und Organisieren der Projekte "Info-Spielo-Mobil" oder der "Umweltdetektive" ist deine Aufgabe. Im Laufe des Jahres kannst du an zahlreichen Seminaren der NaturFreundeJugend Baden teilnehmen, die dich auf die Arbeit mit Kindern- und Jugendlichen vorbereiten, aber auch für viel Spaß sorgen. Nach drei erfolgreich absolvierten "Basis-Seminaren", plus den Erste-Hilfe-Schein, kannst du die JugendleiterInnenCard erlangen.

Je nach Interesse kannst du natürlich auch dein eigenes umweltbezogenes Projekt auf die Beine stellen. Am Ende des Jahres besteht die Möglichkeit auf eine Freizeit als Betreuer mitzugehen. Also überlege dir schon am Anfang deines FÖJs welche Freizeit dich interessieren würde. Neben den paar aufgelisteten Tätigkeiten gibt es natürlich noch viele mehr!

Mehr Infos zum FÖJ in Baden findest du hier.

Kontakt:

Tel: 0721 405097 

eMail: foejØnaturfreundejugend-baden.de

Hinweis schließen

Cookies helfen der Naturfreundejugend Deutschlands, die Webseite für Dich besser zu gestalten. Wenn Du diese Webseite weiterhin besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.