COP25 in Santiago de Chile

Wir suchen aktive junge Naturfreund*innen für die Teilnahme an den Events rund um die COP 25 vom 01.12-14.12.2019 (Reisezeitraum) in Santiago de Chile.

  • Du bist bereit dich mit anderen jungen Menschen zu vernetzen und etwas zu bewegen?
  • Du bist interessiert an dem aktuellen Geschehen in den UN-Klimaverhandlungen?
  • Du möchtest im Bereich Klimawandel, Klimagerechtigkeit und Klimapolitik etwas bewegen?
  • Du hast keine Angst davor, auf Englisch zu kommunizieren?
  • Du bist bereits Mitglied oder wärst bereit, Mitglied zu werden?

Das alles trifft auf dich zu? Dann bist genau du die richtige Person, um mit uns zur COP 25 nach Chile zu reisen. Wir wollen gemeinsam eine Strategie entwickeln, wie wir vor Ort mit anderen Organisationen zusammenarbeiten können, um global gegen den Klimawandel und für mehr Klimagerechtigkeit zu kämpfen. Unser Ziel ist es, gemeinsam die Klimapolitik zu verändern und als junge Menschen zu zeigen, das wir Expert*innen sind und einbezogen werden müssen, da wir die Menschen sind, welche in der Zukunft mit den Konsequenzen leben müssen.

Wichtige Eckdaten:

  • Wann? 01.12.-14.12.2019 in Santiago de Chile und ein Vorbereitungstreffen
  • Wer? Junge Menschen bis 27 Jahre
  • Kosten? 350Euro inkl. Flug, CO2-Kompensation sowie Unterkunft + Frühstück 

Bewirb dich bis zum 14.10.2019 per Mail und einem Motivationsschreiben (auf englisch) an 4cg4og4pg4Øg4ng4ag4tg4ug4rg4fg4rg4eg4ug4ng4dg4eg4jg4ug4gg4eg4ng4dg4.g4dg4eg

Hinweis schließen

Cookies helfen der Naturfreundejugend Deutschlands, die Webseite für Dich besser zu gestalten. Wenn Du diese Webseite weiterhin besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.