Die Route

Vom südlichsten um nördlichsten Punkt Europas: 6500 km von Gibraltar bis zum Nordkap. Das ist die Route, die Philipp ab dem 3. Januar laufen möchte.

Ich starte zwar an der Straße von Gibraltar, jedoch nicht in Gibraltar selbst, sondern in Tarifa. Dieser Ort ist mit 36°00'50'' N der wirklich südlichste Zipfel des europäischen Festlandes. Hier ist das Mittelmeer nur 14 km breit, und nirgendwo sonst liegen Europa und Afrika näher beieinander. Von dort möchte ich bis ganz ans andere Ende Europas laufen - zum Nordkap auf 71°10'21'' N.

Zwischen Tarifa und dem Nordkap liegen 4315 km Luftlinie. Zu Fuß werden daraus um die 6500 km. Ich plane vom 4. Januar bis zum 3. Oktober und damit 273 Tage lang unterwegs zu sein. Mein Weg führt durch Spanien, Frankreich, Deutschland, Dänemark, Schweden, Finnland und Norwegen.

Karte

Hinweis schließen

Cookies helfen der Naturfreundejugend Deutschlands, die Webseite für Dich besser zu gestalten. Wenn Du diese Webseite weiterhin besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.