Impressum | Datenschutz

Säen, blühen, ernten

16.05.2018 – 16.05.2018

Welche Pflanzen eigenen sich für ein Beet in der Einrichtung? Was kann man mit den geernteten Pflanzen anfangen und welche kleinen, einfachen Mahlzeiten lassen sich aus dem geernteten Gemüse und den Kräutern zubereiten? Gibt es auch essbare Blüten und Wildkräuter in der Natur gibt, die ich unbedenklich nutzen kann? All diesen Fragestellungen gehen wir auf den Grund und beschäftigen uns in dieser Fortbildung mit dem Thema Samenvielfalt: erkennen, vorkeimen, auspflanzen, ernten und verarbeiten. Inspirationen zur Anlage einer Kräuterspirale in der Einrichtung sowie verschiedene Methoden des „urban gardening“, wie Tomaten aus dem Tetrapack oder Kartoffeln aus dem Jutesack, werden ebenfalls thematisch vorgestellt.
 

Reiseinfos

Datum: 16.05.2018 09:00 bis 16.05.2018 15:00

Reiseziel: Naturfreundejugend Niedersachsen, Stresemannallee 12, 30173 Hannover

Unterbringung: nicht barrierefrei

Preis: kostenlos Euro

Anmerkungen: ZIELGRUPPE
Erzieher*innen und Multiplikator*innen

ANMELDUNG
Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüro
Telefon 0511 168 46 59 6
wa9wg9we9wn9wd9wa9w29w19wØ9wh9wa9wn9wn9wo9wv9we9wr9w-9ws9wt9wa9wd9wt9w.9wd9we9