Impressum | Datenschutz

Sommerfreizeit Spanien: Bergcamp und Meer

14.07.2018 – 28.07.2018

Zum zweiten Mal findet die Sommerfreizeit in Spanien statt, in diesem Jahr jedoch mit zwei Zielen. Die erste Woche verbringt ihr im Bergcamp in Albanyà in den Pyrenäen. Dort warten verschiedene Aktivitäten auf euch: Zusammen mit den anderen Jugendlichen gehst du auf Mountainbike- und Trekkingtour; außerdem stehen Watertrekking, Klettern und ein GPS-Adventure auf dem Programm und nach einem actionreichen Tag könnt ihr euch im Pool abkühlen.

In der zweiten Woche geht es dann ans Mittelmeer, in ein Camp am Ortsrand von Calella. Hier könnt den lieben langen Tag tun, worauf ihr Lust habt: in der Sonne liegen, im Meer baden, am endlos langen Strand Beach-Volleyball spielen oder spazieren gehen, Calella erkunden, Eis essen und im Schatten der Bäume abhängen. Oder ihr entscheidet euch für einen City-Trip, z.B. nach Barcelona, und genießt das spanische Großstadtflair. Nicht zu vergessen sind natürlich auch die langen Sommerabende, die das Team gemeinsam mit euch gestalten wird.

Na, Lust bekommen auf Sommer, Sonne, Meer? Dann melde dich an.

Bitte beachte: Die Unterbringung erfolgt im Bergcamp in Standardzelten und in Calella in Komfortzelten mit mehreren Personen.

sommerfre

Wann: 14.07. – 28.07.2018

Wo: Albanyà und Calella (Spanien)

Altersgruppe: 13 – 17 Jahre

Reisepreis:

Mitglieder: 555.- Euro

Nichtmitglieder: 650.- Euro

Anreise: mit dem Reisebus ab Neu-Isenburg

Anmeldeschluss: 07.06.2018

Reiseinfos

Datum: 14.07.2018 bis 28.07.2018