Home | Impressum | Kontakt

Suche

suchen

06.11.2015 – 08.11.2015Seminar

Geschlecht, Sexualität und Diversität

Von Geburt an werden Menschen dazu erzogen einem der zwei vorgegeben Geschlechtern zu entsprechen und die entsprechende Sexualität (nämliche Heterosexualität) zu entwickeln. Abweichungen oder positiv formuliert Diversität ist hier nicht vorgesehen. Ob Schule oder Medien, Arbeit, Alltag oder Familie, die zweigeschlechtliche Norm durchzieht die Gesellschaft und übt Druck auf alle Individuen aus. Diskriminierung und Gewalt gegen Menschen, die den zugewiesenen Rollen nicht entsprechen wollen oder können ist dabei fester Bestandteil dieser Normalität.