Home | Impressum | Kontakt

Ein Sonntag im Zeichen der Energiewende

Am 3. November entscheiden die Berliner darüber, ob ihre Energieversorgung in Zukunft ökologisch, sozial und demokratisch organisiert wird. Der 3. November ist zugleich der letzte Tag der großen Jugendkonferenz „U-turn - Energiewende sauber durchdacht“. Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet präsentieren auf ihrer Abschlussveranstaltung in Schmöckwitz bei Berlin Ansätze für eine Versorgung aus Hundert Prozent Erneuerbaren Energien.

Von Donnerstag bis Sonntag diskutieren rund 100 umweltpolitisch engagierten Jugendlichen in der Teikyo Universität über Konflikte zwischen Ausbau der Erneuerbaren Energien und Naturschutz. Sie suchen Antworten darauf, wie die Energiewende gelingen kann, ohne dass einkommensschwache Haushalte besonders belastet werden. Sie suchen nach Wegen, wie jugendliche Positionen und Interessen in den aktuellen politischen und medialen Debatten gestärkt werden können.

Für die jungen Teilnehmer steht fest, dass nur eine Versorgung mit Hundert Prozent Erneuerbaren Energien auf lange Sicht sicher und bezahlbar ist. Eine verlangsamte oder missglückte Energiewende wird der jungen Generation von heute in Zukunft letztendlich höhere Kosten aufbürden. Gemeinsam mit den großen Jugendumweltverbänden mischen sich die im Jugendbündnis Zukunftsenergie engagierten Jugendlichen deshalb bereits seit 2004 in die Auseinandersetzungen um den Ausbau der Erneuerbaren Energien ein.

Gäste der Konferenz sind unter anderem die Präsidentin des Bundesamts für Naturschutz, Prof. Beate Jessel und der Bundestagsabgeordnete Matthias Mirsch (SPD). Sie werden sich den Fragen und Forderungen der jungen Menschen auf der öffentlichen Abschlussveranstaltung am Sonntag in Schmöckwitz stellen. Wer teilnehmen möchte, wird gebeten, sich beim Veranstalter bis zum 28. Oktober anzumelden.

Wann: 3. November 2013, 10:00 - 12:30 Uhr
Wo:Festsaal des Jugendgästehauses Teikyo Berlin, www.teikyo-berlin.com
Anmeldung:E-Mail an pu4pt4pu4pr4pn4pØ4pn4pa4pt4pu4pr4pf4pr4pe4pu4pn4pd4pe4pj4pu4pg4pe4pn4pd4p.4pd4pe4
 

Weiterführende Links

www.zukunftsenergie.org

Schlagworte: JBZE, Energiewende