Home | Impressum | Kontakt
Natura in Aktion Logo

Natura in Aktion

Unser Projekt „Natura in Aktion“ etabliert Natura 2000 – Gebiete als Ziele für attraktive Jugendreisen, Freizeiten und Aktionstage. Beim Kanu fahren, Klettern, Mountain biken und Wandern in europäischen Natura 2000 – Gebieten erleben die Teilnehmer*innen die Vielfalt der Natur hautnah.

Naturschutz und Naturnutzung gehören bei der Naturfreundejugend seit jeher zusammen. Natur ist etwas, das nicht nur hinter dem Zaun bestaunt und geschützt werden soll. Wir wollen sie mit allen Sinnen erleben! „Natura in Aktion“ ermöglicht das.

Seit Mitte 2014 sind bundesweit mehrere Umweltbildungsrouten entstanden, auf denen sich Erlebnis-, Umwelt- und Medienpädagogik verbinden. Die Routen können mit und ohne GPS-Gerät erkundet werden. Sie sind für Gruppen von 6-18 Personen konzipiert.

Einen Überblick dazu geben die ausgewählten Flyer. Die Broschüre erläutert ausführlicher die Hintergründe, beschreibt bestehende Trails und informiert, wie jede*r eine Route selbst anlegen kann – in 10 Schritten zum eigenen „Natura in Aktion“- Trail!

Auch die Landesverbände der Naturfreundejugend haben bereits begonnen, das Konzept in ihre Arbeit aufzunehmen, beispielsweise in Sachsen. Dort ist Anfang 2015 der "Natura in Aktion"-Trail „Dresdner Heller“ entstanden. Wer diese Route nutzen möchte, kann sich direkt an die Landesgeschäftsstelle in Dresden wenden.

Im Rahmen der internationalen Fortbildung "Natura 2000 Experience" wurde Ende 2015 außerdem ein neuer "Natura in Aktion"-Trail im Böhermwald am Dreiländereck Deutschland, Tschechien, Österreich angelegt.

Materialien nutzen

Alle Multiplikator*innen, die mit einer Jugendgruppe eine der Routen erkunden möchten, können bei der Naturfreundejugend das nötige Material ausleihen. Zu jeder Route gehören sogenannte Aktionsboxen mit Aufgabenkärtchen, ein Trailbook für die Gruppe sowie ein kompaktes Handbuch für die Begleitperson. Bei Interesse bitte eine Mail schreiben an slisaisrisiississisaisØisnisaistisuisrisfisriseisuisnisdiseisjisuisgiseisnisdis.isdiseis.i

Broschüre zum Projekt

 


English Version:

 


Open publication – Free publishing
 

Flyer zu den einzelnen "Natura in Aktion"-Routen

Über das Bild gelangt ihr zum pdf. Gedruckte Flyer könnt ihr in unserem Webshop bestellen.

Bodanrück-small

Im Shop bestellen

Pimpinellenberg-small

Im Shop bestellen

Eiszeitland-small

Im Shop bestellen

Hugenottenspuren-small

Im Shop bestellen

Grenzblick-small

Im Shop bestellen

Dreilaendereck-small

Im Shop bestellen

DresdnerHeller-small

Im Shop bestellen

 

Förderer


Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)
 

Ansprechpartner*innen


Tobias Thiele (ltrlhrlirlerllrlerlØrlnrlarltrlurlrrlfrlrrlerlurlnrldrlerljrlurlgrlerlnrldrl.rldrler) und Larissa Donges (yl9ya9yr9yi9ys9ys9ya9yØ9yn9ya9yt9yu9yr9yf9yr9ye9yu9yn9yd9ye9yj9yu9yg9ye9yn9yd9y.9yd9ye9)
 

Weiterführende Links

www.naturatrails-niedersachsen.de
www.naturfreunde-natura2000.de
www.naturatrails-rlp-saar.de

Schlagworte: Jugendreisen, Natura Trails