Home | Impressum | Kontakt

Projekt: Unter Freunden

Seit dem 01.07.2016 läuft das zweijährige Projekt "Unter Freunden - Projekt zur Inklusion und Partizipation geflüchteter Kinder und Jugendlicher in Braunschweig und Umgebung". das Projekt wird gefördert durch die Aktion mensch und läuft über 36 Monate.

Ziel des Projekts ist es, die soziale und kulturelle Exklusion junger Geflüchteter in Braunschweig aufzubrechen. Die NFJD Braunschweig installiert im Projekt regelmäßige Angebote, an denen Jugendliche und junge Erwachsene mit und ohne Fluchterfahrung kostenfrei teilnehmen können. Dazu zählen z.B. Sportangebote, Musik-, Koch-, Bastelworkshops, Nachhilfeunterricht und/oder Sprachkurse. Die Jugendlichen gestalten die Angebote aktiv mit, und übernehmen Aufgaben und Verantwortung innerhalb des Gesamtprojektes sowie in den einzelnen Angeboten.

Zudem wird im Rahmen des Projektes ein "Big Sisters / Big Brothers" - Netzwerk aufgebaut. Die Big Sisters/Big Brothers sind Jugendliche ohne Fluchterfahrungen, die Lust auf Kontakt und Austausch mit jungen Geflüchteten haben und ihnen gerne das junge braunschweiger Leben (Café, Jugendclubs, Diskotheken) zeigen möchten.

Bisher konnten folgende Angebote geschaffen werden:

  • Schwimmen für Jungs und junge Erwachsene
  • Schwimmen für Mädchen und junge Frauen
  • Volleyball,
  • Basketball,
  • Sprachkurs "Deutsch als Fremdsprache


Für mehr Informationen findet ihr in unserem Flyer.

Bei Fragen, Anregungen und/oder Mithilfe/Engagement wendet euch bitte an Jan Kiegeland 


 

Downloads

NFJ_Braunschweig_Flyer (1.92 MB)

Schlagworte: Gefluechtete