Home | Impressum | Kontakt

Eröffnung: Neuer Natura in Aktion-Trail in der Döberitzer Heide vor den Toren Berlins

Auch in 2016 haben wir wieder fleißig an neuen Natura in Aktion-Trails gebastelt (www.naturatrails.eu). Den Trail „Wüstenspuren“ in der brandenburgischen Döberitzer Heide werden wir am 7. September um 15h zusammen mit den kleinen Sielmanns Natur-Rangern eröffnen.

Der Trail führt über ein vielseitiges ehemaliges Truppenübungsgelände, heute Wildnisgroßprojekt, nur einen Kilometer von der Berliner Stadtgrenze entfernt. Die Route wurde in Zusammenarbeit mit der Heinz Sielmann Stiftung erarbeitet, die große Teile der Fläche erworben und dort ausgestorbene Wildtierarten angesiedelt hat. Diese halten als natürliche Landschaftspfleger den Pflanzenbewuchs kurz und erhalten so die unter Naturschutz stehende Heidelandschaft. Entlang des Natura in Aktion-Trails entdecken wir gemeinsam nach dem Prinzip einer modernen Schnitzeljagd (mit dem GPS-Gerät) die Besonderheiten und Naturschätze des Gebiets – mit etwas Glück auch die Wisente.

Festes Schuhwerk und Getränke für unterwegs nicht vergessen!


Das Material kann anschließend von interessierten Gruppen jederzeit kostenlos ausgeliehen werden.

Wann
Mittwoch, 7. September 2016, 15h bis ca. 18h
Wer
Familien mit Kindern im Grundschulalter
Wo
Treffpunkt: Bushaltestelle Elstal (Bus 669)
Erlebnisdorf - Zur Döberitzer Heide 1
14641 Wustermark (OT Elstal)
Kontakt
Naturfreundejugend Deutschlands, 030/29773270

Kosten
keine