Home | Impressum | Kontakt

[ke:onda] 09 02/2012

Druckfrisch liegt die Dezember-Ausgabe unserer Jugendzeitung "ke:onda" im Büro. Sie steht ganz im Zeichen der Frage "Ist das Kunst oder kann das weg?". Ab wann kann etwas als Kunstwerk bezeichnet werden, wer bestimmt das? An welchen Orten wird Kunst gemacht und kann selbstverwaltete Kultur funktionieren? Was passiert, wenn die GEMA ins Spiel kommt? Natürlich gibt es neben dem spannenden Titelthema auch neue Infos aus dem Verband. Außerdem haben wir Artikel zu den Thema "Eurokrise", Schüleraustausch in den USA, und Acro Yoga für euch. Und Ron taucht auch wieder auf... Viel Spaß wünscht eure [ke:onda]-Redaktion!

 

Schlagworte: keonda